Keil-, Rund- und Flachriemen

 

Zahnriemen besitzen gegenüber anderen Riemen keinen Schlupf - sie laufen formschlüssig auf einem gezahnten Rad. Sie werden wegen ihrer synchronen Kraftübertragung häufig zur Steuerung, beispielsweise der Ventile von Otto- und Dieselmotor, sowie in Stellantrieben verwendet. Zahnriemen sind meist als Flachzahnriemen ausgeführt.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Kontakt.