Chemieschläuche

 

Hauptsache chemisch beständig.
Die Mischung mehrerer Medien kann sowohl zu einer Verbesserung als auch zu einer Verschlechterung der Beständigkeit führen. Angaben über die Beständigkeit gelten somit immer nur für ein Medium. Die jeweiligen Betriebsbedingungen, wie höhere Temperatur, extreme chemische, mechanische und hiermit kombinierte dynamische Belastungen beeinflussen die Einsetzbarkeit jedes Schlauches zusätzlich. Kommen Kunststoffe mit Medien in Kontakt, bei denen sie laut Beständigkeitslisten unbeständig sind, so muss dies noch lange nicht zum Versagen des Produktes führen. So kann eine starke aber reversible Quellung z.B. als beständig eingestuft sein.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Kontakt.